Grafschaft Glatz/Klotzko

 

 

 

 

 

SCHLESISCHE

VORFAHREN

 

  von 1   Eberhard Johannes Ambrosius WAGNER, geb. 1961
 
Zur ErklŠrung der Numerierung: 1=Mann, 2=Frau

Mutter: 1-2 Maria Magdalena WAGNER, geb. FISCHER, geb. in Eisersdorf/Biele am 21.2.1924,gest. in Amstetten (Niederšsterreich), am 18. 4. 2009; bis MŠrz 1945 whft. in Glatz, Fliederweg 2 (siehe Essay "Das gelobte Land") derzeit whft. in A-3300 Amstetten, N…; mit den Geschistern Karl Fischer (Glatz, Schlesien; +1944), Friedel Fischer (Glatz, Schlesien; +1945), Dorothea verh. Pollok (Bielefeld, NRW, D; +2003), Gottfried Fischer (Neustadt/Rbg., Niedersachsen, D), Berthold Fischer (Herford, NRW, D; +2000), Josef Fischer (Herford, NRW, D) und Maria verh. Schrewe (Herford, NRW, D)

 

Kind von: 1-2-1 Heinrich FISCHER, geb. 1900, +1944 und 1-2-2 Agnes, geb. TSCH…PE, geb. 13.2.1900 in Eisersdorf, +13.6.1980, zuletzt whft. in Herford/NRW.

1-2-2 Agnes TSCH…PE war Kind von: 1-2-2-2 Martha, geb. JASCHKE, und 1-2-2-1 Franz TSCH…PE

 

1-2-2-2 Martha JASCHKE, geb. am 26.6.1890 in Eisersdorf, war Kind von: 1-2-2-2-1 August JASCHKE und 1-2-2-2-2 Josefa, geb. FRANKE

1-2-2-1 Franz TSCH…PE, geb. am 18.10.1864 in Rengersdorf, war Kind von: 1-2-2-1-1 Franz TSCH…PE und 1-2-2-1-2 Karolina geb. FABER

 

1-2-2-2-1 August Franz JASCHKE, geb. 14.7.1839 in Rengersdorf, war Kind von 1-2-2-2-1-1 Joseph JASCHKE und 1-2-2-2-1-2 Magdalena geb. WERNER

1-2-2-2-2 Josefa FRANKE, geb. am 17.3.1844 in Grafenort, war Kind von 1-2-2-2-2-1 Josef FRANKE und 1-2-2-2-2-2 Regine geb. HOFFMANN

1-2-2-1-1 Franz Joseph TSCH…PE, geb. am 15.10.1830 in Hollenau, war Kind von 1-2-2-1-1-1 Anton TSCH…PE und 1-2-2-1-1-2 Theresia, geb. HATSCHER

1-2-2-1-2 Karolina FABER, geb. am 22.3.1830 in Neubatsdorf/Altwilmsdorf war Kind von 1-2-2-1-2-1 Karl FABER und 1-2-2-1-2-2 Theresie, geb. FRITSCHE

1-2-2-2-1-1 Joseph Anton Franz JASCHKE, geb. am 5.11.1818 in Grafenort, war Kind vonGrafschaft Glatz (heute: Klotzko)

1-2-2-2-1-1-1 Georg JASCHKE und 

1-2-2-2-1-1-2 Theresia geb. OPITZ

1-2-2-2-1-2 Magdalena WERNER, geb. 4.3.1804 in Schšnau, war Kind von

1-2-2-2-1-2-1 Ignaz WERNER und 

1-2-2-2-1-2-2 Theresia STRAUBE

1-2-2-2-2-2 Regina Katharina HOFFMANN, geb. 10.1.1814 in Reyersdorf, war Kind von 

1-2-2-2-2-2-1 Joseph HOFFMANN und 

1-2-2-2-2-2-2 Regina, geb. OPPATSCH

1-2-2-2-2-1 Joseph FRANKE, geb. am 5.11.1818 in Grafenort, war Kind des 

1-2-2-2-2-1-1 Joseph FRANKE und der 

1-2-2-2-2-1-2 Maria, geb. STRAUCH

1-2-2-1-2-1 Ignatius Franciscus Karolus FABER, geb. 17.8.1794 in Neuwilmsdorf, war Kind von

1-2-2-1-2-1-1 Franz FABER und

1-2-2-1-2-1-2 Barbara geb. ROTHERIN

1-2-2-1-2-2 Anna Maria Theresia FRITSCHIN, geb. 15.4.1801 in Neubatsdorf, vŠterlicherseits

1-2-2-1-2-2-1 "unehelich", mźtterlicherseits abstammend von

1-2-2-1-2-2-2 Theresia FRITSCHIN

1-2-2-1-1-1 Josephus Antonius Franciscus TSCH…PE, geb. 13.2.1804 in Hollenau, war Kind von

1-2-2-1-1-1-1 Joseph TSCH…PE und

1-2-2-1-1-1-2 Clara, geb. PESCHKE

1-2-2-1-1-2 Anna Maria Theresia HATSCHER, geb. 30.9.1802 in Hassitz, war Kind von

1-2-2-1-1-2-1 Joseph HATSCHER und

1-2-2-1-1-2-2 Elisabeth geb. WALTHERIN

Somit endet meine bisher mir bekannte Ahnenreihe ca. um 1770, in Orten wie Hassitz, Hollenau, Neubatsdorf, Neuwilmsdorf, Grafenort, Reyersdorf, Schšnau. Damals war Glatz ... noch habsburgisch-šsterreichisch. Wenn sie meinen, wir hŠtten gemeinsame Ahnen, dann melden Sie sich doch?

 
     
johannes
darstellung
ambrosius
sprache
EBERHARD
stimme
WAGNER
©
wort
   
 Immer noch aktuell - 2. Auflage
 
Redakteur Home
   
   
ARS ACTU - Verein zur Fšrderung der Kźnste  
Der Albatros
Ranking-Hits