Neues auf www.eberhardwagner.com

   
Schauspiel Photos per August 2012 - Copyright Michaela Mahrhauser - sind nun eingestellt.
Audio
WIEN - Portrait einer Stadt - Ab sofort ist die Wien-DVD (Film: Recalde-Sisters) auch auf Amazon erhŠltlich. Der Off-Text wurde geschrieben, und in der deutschen Version (7 Sprachen!) gelesen von Eberhard Wagner - Neu: Version "Wiener Dialekt" - Ausschnitt auf Youtube (12 2.11)
KABARETT

Ich bin doch nicht Elvis - Kabaretttragšdie von Eberhard Wagner Von der nun angelaufenen Serie von AuffŸhrungen von "Ich bin doch nicht Elvis", Kabarett - Tragšdie, geschrieben von Eberhard Wagner; liebevoll, grotesk, detailreich und effektvoll inszeniert von Michaela Mahrhauser, hinrei§end gespielt von Michael Buchacher, die am 26. Feber in Dellach gestartet ist, bringen KŠrntner Medien hymnische Kritiken

"Eine bunte, kuriose Reise rund um das Thema ãElvisÒ, entlang des schmalen Grates zwischen Faszination, Inkarnation und Wahn ... sensationell gelungen!" - Externes Link mit vielen Photos!

(01.03.10)

Schauspiel
Verschiedentlich wurde ich darum gebeten, und die Betreffenden wissen, da§ diese Zeilen an sie gerichtet sind: Laufende (und stŠndig erweiterte) Notizen und Glossen zum Thema "Schauspiel+Schauspieler" im BLOG ergeben mittlerweile eine immer vollstŠndigere Gesamtaussage. (19.06.09)
FILM
Ein weiterer Preis fŸr einen Film, an dem Eberhard Wagner darstellerisch mitgewirkt hat: der Film "WOMEN'S DAY" des tschechischen Regisseurs und Filmemachers Marek Dobes gewann in Houston/Texas beim 42nd Annual WorldFest - International Houston Film&Video Festival, dem drittŠltesten Filmfestival Nordamerikas, einen BRONCE REMI. Aus Ÿber 4000 Bewerbungen wurde der Kurzfilm als PreistrŠger ausgewŠhlt. (29.4.09)
Audio
ERSTE PROBEN - aus dem Hšrbuch "Der Sohn der Elfen" (Autorin: Johanna Ulreich) gelesen von Eberhard Wagner (22.3.09)
Ars Actu
Homepage von ARS ACTU - Es macht sicher Sinn, den endlich aktualsierten BegrŸ§ungstext auf den Seiten des Vereins Ars Actu zu lesen. Nicht nur, weil man dann mehr erfŠhrt, wie es mit den Eigenproduktionen am Theater aussieht. Und warum es da seit einem Jahr so ruhig ist. (29.10.08)
Sprecher
Wastecity ist ein Kurzfilmprojekt von Moritz Metzner, zu dem ich die Off-Texte einsprach. Es steht hier online. (21.10.08)
FILM
Diktatoren kŸssen besser vom 29. Oktober bis 2. November 2008 eingeladen aufs Biberacher Independent Film Festival BIFF in Bayern - dazu ein charmanter, sehr amŸsanter Filmbeitrag (15.10.08)
TV
IM WEI§EN R…SSL - TV-Beitrag auf rbb (Rundfunkanstalt Berlin-Brandenburg) zur Premiere - Video online (15.8.08)
FILM
GOLDENER B€R beim "Festival der Nationen" in Ebensee fŸr "Diktatoren kŸssen besser" (22.6.08)
Audio
Endlich verfŸgbar: Eine Tonaufnahme der UrauffŸhrung der "FŸnf Lieder an das Ende des Winters" (Stefan Albert/Eberhard Wagner) vom November 2003, Life-Mitschnitt der Lieder 1 und 5 aus dem Stadtsaal Waidhofen/Ybbs, aus dem Privatfundus von Stefan Albert. Sopran: Gabi Haugeneder, Klavier: Werner Krammer (22.06.08)
Newsletter
PDFNewsletter 1-08 - Download  (15.06.08)
Termine
Festivals ... sind fŸr Filme schon deshalb und dann eine Ehrung, wenn sie ihre Auswahl zu den gezeigten Filmen beschlie§en. Dieser Aspekt ist - weil es an solchen PrŠsentationen und Einladungen nicht mangelt - fŸr die von allen Beteiligten geleistete Arbeit zu Diktatoren kŸssen besser die deutlichste Anerkennung, sieht mn von den da und dort auch eingeheimsten Preisen ab. Auch auf die Gefahr hin, da§ es langweilt, hier immer wieder neue Nachrichten dazu ... wie die jŸngste Einbeziehung des Films in Ebensee beim 26. FESTIVAL DER NATIONEN - Das Beste aus 1000 Einreichungen. Einem Festival, das sich im Laufe der Jahre WELTWEIT beachtliche Reputation erworben hat. Auch durch die Auswahl der Filme eben. Hier die Termine. Au§erdem gibt's nun die Termine zu den Theaterauftritten im heurigen Sommer, wo Eberhard in Paraderollen der Theatergeschichte eine Auswahl an SprachfŠrbungen zeigt, in denen er zu spielen vermag - Berlinerisch wie Berliner, russisch wie Russen ... (01.06.07)
Blog + RSS
Kostenloser RSS-Feeder zum DownloadWenn Sie immer "automatisch" (aber unaufdringlich im Hintergrund) verstŠndigt sein wollen, welche neuen Artikel im Blog veršffentlicht sind, dann empfiehlt es sich, den unauffŠlligen und einfachen "RSS-Feeder" herunterzuladen und zu installieren. Immer, wenn Sie das Programm dann šffnen, bietet es die †berschriften der seit dem letzten …ffnen hinzugekommenen Artikel zur Anwahl. Dazu mŸssen Sie nur Ÿber die am Blog (unten) vorzufindende Applikation abonnieren: Kopieren Sie DIESES LINK in ihren News-Feeder - und los geht's ... Das Programm funktioniert natŸrlich auch mit Zeitungen etc. etc. (9.4.08)
FILM

Wie zahlreiche Medien berichten (teilweise mit falschen Terminen!) wird DIKTATOREN K†SSEN BESSER im Rahmen des Festivals "Der gescheiterte Film" im JŠnner 2008 (nach MŸnchen, Kšln, Frankfurt, Bremen, Leipzig, Berlin) in Wien - und zwar in den Breitenseer Lichtspielen - gezeigt.

DVD-Cover In div. Medien prŠsentiert: Der Film von Juan Carlos Recalde hat jŸngst den Wettbewerb "Oberšsterreich im Film" Ÿberlegen gewonnen und die Preise regelrecht "abgerŠumt": Goldmedaille, Bester Film, Publikumspreis sowie Sonderpreis Bester Schauspieler fŸr die Hauptrolle ... "Adolf Hitler": Eberhard Wagner, der auch im Schitt sowie dramaturgisch beratend mitgearbeitet hat.

Die DVD mit viel Zusatzmaterial kann vorerst noch auf den Internet-Seiten der Recalde Sisters bestellt werden. Preis: 9,99 Euro zzgl. Porto & Verpackung. Achtung: Limitierte Gesamtauflage!

Trailer gibt es hier zu sehen. (25.11.2007)

Neu: BLOG
Versuchsweise wurde nun ein erstes Blog-Buch angelegt, das das Forum ablšsen soll, das sich nicht wirklich fŸr diesen Zweck bewŠhrt hat: Es soll jene Kurzformen fassen, die immer schon den Rahmen des seit 1978 gefŸhrten Tagebuches sprengten. Dabei aber den Charakter eines Tagebuchs in vielerlei Hinsicht mit sich tragen, als es meist kurzfristige sprachlich-gedankliche Reaktionen (und damit Positionierungen) auf Anfragen sind, die aus dem tŠglichen Leben herangetragen werden. Mit der Mšglichkeit fŸr den Leser, Kommentare zu den einzelnen EintrŠgen abzugeben. Blog-Buch Eberhard Wagner (23.08.07)
Sprechen
Neue Studiohšrproben zu Werbung, Sachtexten, und Telephonschleifen // Neugliederung der Mediadateien - S€NGER - SPRECHER - SCHAUSPIELER (17.08.07)
MŠrchen + Paul Potts
Jemand - arbeitet als VerkŠufer in einem Handy-GeschŠft, bis er Mitte 30 ist, und weil er immer davon trŠumte, SŠnger zu werde, weil er immer das GefŸhl hatte, dafŸr geboren zu sein, nur beim Singen all seine Unsicherheiten ablegen kann, nimmt er an einer Talent-Show des Britischen Fernsehens teil. Dann tritt er auf, klein, dicklich, mit schlechten ZŠhnen, alles andere als ein strahlende Traummann, unsicher, die Jury ist eher genervt, da singt jemand Oper, nicht das Ÿbliche ... Da beginnt er zu singen, und gewinnt sie nicht Ÿberlegen, sondern der Jury ist binnen einer Minute klar: ein unfa§licher Diamant ist gefunden. Sehen Sie die bewegenden Videos vom Contest-Semifinale und -Finale an, wo Paul Potts erst Time to say Goodbye und Nessun Dorma interpretiert. (13.08.07)
Zeitung + ErzŠhlung
Nun endlich hier fŸr Sie zugŠngig: Die recht nette Geschichte aus dem Frauenmagazin "Beauty", verfa§t und veršffentlicht 2000 (Waidhofen/Ybbs), mit einer entzŸckenden Illustration von Helmut Pokornig - "Wende? Tage eines Schriftstellers" (13.04.07)
Roman + Bild
Nun auch fŸr Sie zugŠngig: Die Illustration zum Roman "Helena oder: Das Gute ist was bleibt" aus 2003, vom Leipziger Graphiker Michael BlŸmel nach der LektŸre des Romans angefertigt und mir aus seinem Domizil in Cahors zugesandt - "Helena's Qualen" -(15.03.07)
Ranking-Hits